DE-284-BVH_Neubau Büro- und Geschäftshaus Königstraße 38/Kronprinzstraße 3

Situation: 
Das bestehende Geschäftshaus liegt im Zentrum von Stuttgart in der Königstraße 38/Kronprinzstraße 3, in direkter Nähe des Schlossplatzes und des Hauptbahnhofes/Arnulf-Klett-Platzes, und wird durch einen Neubau ersetzt. Das Baugrundstück hat eine Fläche von ca. 1190m². Es befindet sich in der Fußgängerzone mit einer Zufahrts- und Anlieferungsmöglichkeit über die Kiene-/Kronprinzstraße. Das Gebäude grenzt links und rechts an die Bestandsbebauung an. In den oberen Etagen wird ein begrünter Innenhof gestaltet. 
Im 2. Untergeschoss sind Lagerflächen, Technik-, Abstellräume und Fahrradstellplätze ebenfalls vorgesehen. 
Im 1. Untergeschoss bis zum 1. Obergeschoss sind Handelsflächen geplant. Das 2.OG beinhaltet die Aufenthaltsräume der Handelsbereiche, Technik- und Büroflächen. Die Büroflächen setzen sich im 2. Bis 5.OG fort. 
Der Hauptzugang des Gebäudes befindet sich im Erdgeschossniveau barrierefrei über die Königs- und Kornprinzstraßen. Die Handelsflächen haben einen direkten Zugang von der Königstraße, Die Bürobereiche sind von der Kronprinzstraße zu erreichen. 
Äußere Gestaltung des Gebäudes: 
Das Fassadenbild ist auf beiden Gebäudezugangsseiten in den Bereichen Erd- und 1. Obergeschoss als bodentiefe Aluminium-Pfosten-Riegel-Konstruktion, in einem schwarzbraunen Farbton, geplant. Ab dem 2. Obergeschoss ist die Fassade von der Aneinanderreihung großflächiger Aluminium-Fensterbänder geprägt. Die Fensterbänder dienen der Belichtung und Sicherstellung eines Außenbezugs der Arbeitsplätze. Teilweise sind für letzteres Glaselemente in Innenwänden geplant, die den Sichtbezug bis weit in das Gebäude herein ermöglichen. 
Die Fassadenverkleidung über 1.OG erfolgt auf der Königstraße aus Architekturbeton-Fertigteilen (Sichtbeton der Klasse 4), auf Seite der Kronprinzstraße wird diese als hinterlüftete Fassade mittels Verkleidung mit Alucobond-Platten vorgenommen. 
Die Innenhoffassade zur Anlieferung und die Wände zu den Nachbargebäuden erhalten eine WDVS (Wärmedämmverbundsystem)-Fassade. 
Kurzinfo:
Bauherr: Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Bauzeit: Juli 2020 – August 2022 
Projektteam:
Oberbauleiter: Herr Dipl.-Ing. Frank Lübeck
Projektleiter: Herr Dipl.-Ing. Florian Hesse“

Archivdatum: 18.09.2021


Zur Übersicht

18.09.2021 07:00
18.09.2021 07:15
18.09.2021 07:30
18.09.2021 07:45
18.09.2021 08:00
18.09.2021 08:15
18.09.2021 08:30
18.09.2021 08:45
18.09.2021 09:00
18.09.2021 09:15
18.09.2021 09:30
18.09.2021 09:45
18.09.2021 10:00
18.09.2021 10:15
18.09.2021 10:30
18.09.2021 10:45
18.09.2021 11:00
18.09.2021 11:15
18.09.2021 11:30
18.09.2021 11:45
18.09.2021 12:00
18.09.2021 12:15
18.09.2021 12:30
18.09.2021 12:45
18.09.2021 13:00
18.09.2021 13:15
18.09.2021 13:30
18.09.2021 13:45
18.09.2021 14:00
18.09.2021 14:15
18.09.2021 14:30
18.09.2021 14:45
18.09.2021 15:00
18.09.2021 15:15
18.09.2021 15:30
18.09.2021 15:45
18.09.2021 16:00
18.09.2021 16:15
18.09.2021 16:30
18.09.2021 16:45
18.09.2021 17:00
18.09.2021 17:15
18.09.2021 17:30
18.09.2021 17:45
18.09.2021 18:00
18.09.2021 18:15
18.09.2021 18:30
18.09.2021 18:45
18.09.2021 19:00
18.09.2021 19:15
18.09.2021 19:30
18.09.2021 19:45
18.09.2021 20:00