zum Inhalt

Übersicht Baustellen Webcams


Baugrube Fuhle-Hellbrook in Hamburg

Durch einen Hamburger Investor ist der Neubau eines Wohngebäudes (80 WE) mit Verkaufseinheiten und Tiefgarage in Hamburg-Barmbek Nord auf den Grundstücken Fuhlsbüttler Straße 136 - 146 / Hellbrookstraße 38 - 42c vorgesehen. Vor der Errichtung des Neubaus mit bis zu 7 Ober- und 2 Untergeschossen ist eine bis zu 11 m tiefe Baugrube herzustellen. Diese Leistung wird durch eine Arge ZÜBLIN Spezialtiefbau / EGGERS Tiefbau ausgeführt. Hauptleistungen sind die Schlitzwandherstellung durch ZÜBLIN-Personal und -Gerät sowie die Aushubleistung der Firma EGGERS. Die 60 cm breite Baugrubenumschließung soll mittels einer rückverankerten bzw. bereichsweise ausgesteiften Schlitzwand ausgeführt werden, mit der gleichzeitig auch die Sicherung der Nachbarbebauung erfolgt. Aufgrund der örtlichen Geologie ergibt sich eine Schlitzwandtiefe von bis zu 24 m unter Geländeoberkante. Insgesamt werden ca. 6000 qm Baugrubenumschließung ausgeführt. Die 11 m tiefe Baugrube für zwei Untergeschosse erfordert zwei Ankerlagen oder ggf. lokale Aussteifungen. Weitere Leistungsbestandteile sind Mikropfähle und die Wasserhaltung in der schlüsselfertigen Baugrube.

Archivdatum: 19.02.2019

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

    Zur Übersicht