zum Inhalt

Übersicht Baustellen Webcams


Neubau Brauerei Carlsberg Cam-2

Baubeschreibung: Das Projekt Neubau Brauerei Carlsberg wird vom Auftraggeber Carlsberg Supply Company Deutschland GmbH mit den folgenden Eckdaten realisieren: - Produktionskapazität: ca. 1,0 mio. hl Kaltwürze pro Jahr - Brutto-Grundfläche (BGF): ca. 25.290 m² zzgl. 2.847 m² Vordächer - Grundfläche (bebaute Fläche): ca. 21.813 m² zzgl. 2.847 m² Vordächer - Außenliegende Verkehrs- und Lagerflächen: ca. 28.686 m² Die Baumaßnahme erstreckt sich über zwei Grundstücke, die bisher noch unbebaut sind und einen Abstand von etwa 150 m zueinander haben. Die Grundstücksfläche beträgt 56.877 + 8.953 = 65.830 m². Alle Gebäude befinden sich auf dem größeren Grundstück und auf dem kleineren Grundstück wird lediglich ein PKW Parkplatz für ca. 136 Stellplätze vorgesehen. Die Gebäudebereiche umfassen: - Brauerei- und Produktionsanlagen - Büro- und Sozialbereich - Abfüllungs- und Verpackungsanlagen o Abfüllung in Flaschen o Abfüllung in Fässer o Abfüllung in Tanks o Verpackung der Flaschen in Kästen und Multipacks sowie Palettierung - Lagerbereiche - Versorgungsbereich (Energie etc.) - Tankverladeanlagen für den Import und Export - Pförtner- und Logistikbüro Des Weiteren ist die folgende Infrastruktur erforderlich: - Park- und Rangierbereiche für PKW und LKW - Fahrzeugwaagen - Betonböden für außenliegende Lager- und Tankbereiche - Unterirdische Regenrückhaltebecken - Infrastruktur für die Prozessabwasser-Behandlungsanlage - Sprinklertank und Pumpenhaus - Grünbereiche Der Betrieb der Brauerei erfolgt im 24 Stundenbetrieb an fünf oder sieben Tagen pro Woche. In dem Dreischichtsystem werden sich bis zu ca. 209 Personen gleichzeitig in dem Betrieb aufhalten und insgesamt werden in der Brauerei ca. 265 Mitarbeiter arbeiten. Auf dem Grundstück des Brauereibetriebs werden bis zu ca. 124 LKW pro Tag verkehren.

Archivdatum: 23.04.2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

    Zur Übersicht