zum Inhalt

Übersicht Baustellen Webcams


Hamburg-Sorbenstrasse

Projektbeschreibung: Die Neubau- und Sanierungsleistungen werden vom Bereich SF-Bau Hamburg / Mecklenburg-Vorpommern in Arbeitsgemeinschaft mit der Otto Wulff Bauunternehmung in Höhe von rund23,1 Mio. Euro Netto erbracht.In Rahmen des Großprojektes ÖPP – Berufliche Schulen Hamburg hat die Stadt Hamburg derProjektgesellschaft HEOS Berufsschulen Hamburg GmbH & Co. KG den Auftrag für eine weitereBerufsschule erteilt. Die Neubau- und Sanierungsleistungen werden vom Bereich SF-BauHamburg / Mecklenburg-Vorpommern in Arbeitsgemeinschaft mit der Otto Wulff Bauunternehmungin Höhe von rund 23,1 Mio. Euro Netto erbracht.Der Standort BS 27 in Hamburg – Hammerbrook, Sorbenstraße 15 wird das neue Zentrum fürLogistik mit Schwerpunkt Berufsvorbereitung, in dem die Staatliche Gewerbeschule Werft undHafen und die Berufliche Schule Recycling- und Umwelttechnik fusionieren.Das Programm der neuen BS 27 ist auf ca. 1960 Schülerinnen und Schüler und ca. 100 Lehrkräfteund Mitarbeiter ausgelegt. Folgende Maßnahmen, auf welche sich der Auftrag bezieht,werden auf dem 17.384 m² großen Grundstück durchgeführt:• BRI: Neubau 39.085 m³, Altbau 35.178 m³.• BGF: Neubau 7.875 m², Altbau 9.020 m².• Abriss von mehreren vorhandenen Gebäuden.• Errichtung eines Neubaus, in dem Pausenmehrzweckhalle, Cafeteria und Mensa/Konferenzraum, Logistikzentrum und Werkstätte im EG, Mediathek und PC-Räumeim 1.OG sowie Unterrichtsräume in den Geschossen 1.-4.OG untergebracht werden.• Umbau und Sanierung eines bestehenden Gebäudeteils mit Anpassung an veränderteräumliche Anforderungen der Schule und Änderung in geschossweise Kompartments.• Sanierung der weiteren bestehenden Gebäudeteile mit kleineren räumlichen Anpassungenan veränderte Nutzungsanforderungen ohne wesentliche Eingriffe in Statik, Brandschutzkonzeptund Nutzung.• Herstellen der Außenanlagen mit 9.300 m².•Der Baubeginn ist für März 2017 und die Fertigstellung des Standortes ist für Ende 2018 geplant.

Archivdatum: 14.08.2018

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

    Zur Übersicht